Schatzhöhlenlandschaft

Folgendes Material benötigst du für diese Landschaft:

eine stabile Grundplatte aus fester Pappe oder Holz, kleinere Schachteln, Klorollen, Abschnitte größerer Papprollen, Zeitungspapier, Tapetenkleister oder Knete, Plakafarben, kleinere Naturmaterialien wie Steine, Moose, Rindenstückchen etc.

Zunächst knüllst du das Zeitungspapier und tauchst es in Kleister, bis sich eine Masse bildet. Dann baust du aus den Schachteln und Rollen eine Landschaft auf der Platte und verbindest die Elemente durch 3 – 4 Lagen Papierkleister. Ein bis 2 Tage trocknen lassen. Dann kannst du deine Landschaft mit weißer Farbe grundieren und nach eigenen Vorstellungen bemalen.
Wenn es keine Möglichkeit gibt, mit Papierkleister zu arbeiten, so kannst du auch die Flächen mit Knetmasse verbinden

In der Höhlenlandschaft kannst du kleine Schätze, Tiere oder andere wichtige Sachen verstecken.